Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web116/b3/74/51909274/htdocs/verscrappt/wp-content/plugins/related-posts-by-zemanta/init.php on line 183 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web116/b3/74/51909274/htdocs/verscrappt/wp-content/plugins/related-posts-by-zemanta/recommendations.php on line 247

Salzteig-Geschenkanhänger -Teil I

Verbessertes Rezept und Tipps für perfekte Formen

Türchen Nr. 11 ist quasi der Folgetipp für Türchen Nr. 4, in dem wir unsere tollen Salzteig-Formen zu rustikalen Weihnachtsbaumanhängern „verbrannt“ haben. Heute soll es um ein für mich perfektes Rezept gehen, welches sehr gute Ergebnisse beim Formen und Brennen der Förmchen macht. Dazu gibt es noch Tipps für das langsame Trocknen des Teiges.

salzteig-fimo-knoepfe-knopf-teig-ausstechen-ausrollen-plaetzchen-backblech-trocknen-lufttrocknen-backen-tanne-christbaum-weihnachtsbaum-sterne-schneemann-kugeln-lebkuchenmann-jako-o-getrocknet-backen

Und hier mein neues verbessertes Rezept, inspiriert á la pinterest:

  1. Formt daraus eine schöne, griffige Teigkugel und rollt diese auf einer glatten Oberfläche aus zu einem flachen, etwa 4-5mm dicken Teig aus. Die Anhänger sollten nicht dicker werden, lieber etwas dünner ausrollen, damit sie später besser trocknen.
  2. Nun kommt der Teil, der besonders Kindern am meisten Spaß macht, das Ausstechen der Formen. Wir haben für uns diese praktischen Ausstechformen eines namhaften Kinderausstatter-Onlinshops genommen. In einem Rutsch werden dort kleine Schneemänner, Christbaumkugeln, Lebkuchenmänner und Tannenbäume mit passenden Mustern versehen. Dazu habe ich dann noch kleine Sterne, ein Schild und kleine Knöpfe ausgestochen.
  3. Für die Knöpfe:

    salzteig-fimo-knoepfe-knopf-teig-ausstechen-ausrollen-dekorieren-loecher-muster-schnapsglas-schnapsbecher-trick-hilfe-tutorial

    Nehmt euch ein Glas- oder Plastik-Schnapsglas, stecht mit dem größeren Rand die Außenkontur des Knopfes, mit dem keineren unteren Teil könnt ihr das typische Knopf-aussehen mit einem Innenkreis zaubern. Die 2-4 Knopflöcher stecht ihr einfach mit einem Strohhalm.

  4. Tipp 1: Beidseitiges Vortrocknen der Teigformensalzteig-fimo-knoepfe-knopf-teig-ausstechen-ausrollen-plaetzchen-backblech-trocknen-lufttrocknen-backen-tanne-christbaum-weihnachtsbaum-sterne-schneemann-kugeln-lebkuchenmann-jako-o

    Nehmt euch für das Vortrocknen der Förmchen eure Zeit, etwa 1-2 Tage je nach Dicke, je gemütlicher die Trocknen umso schöner wird das Ergebnis am Ende sein. So vermeidet ihr dicke Blasen und krumme Oberflächen. Dreht die Formen auch 1-2 Mal am Tag, damit auch die Unterseite etwas luft bekommt, so vermeidet ihr gekrümmte Anhänger.

  5. Tipp 2: Backen in Etappensalzteig-fimo-knoepfe-knopf-teig-ausstechen-ausrollen-plaetzchen-backblech-trocknen-lufttrocknen-backen-tanne-christbaum-weihnachtsbaum-sterne-schneemann-kugeln-lebkuchenmann-jako-o-getrocknet

    Anschließend kommen die Anhänger bei ca. 80°C für eine Stunde in den Backofen. Danach nochmal für 1-2 Stunden bei 120°C weiterbrennen. Ihr solltet unbedingt gegen Ablauf der Zeit dabei bleiben und immer schauen, dass die Anhänger nicht braun werden. Genauso sollten sich die Plätzchen jetzt steinhart anfühlen und ebenso hart klingen.

  6. Die Anhänger sind nun fertig für die Lackierung. Erst dann sind sie geschützt vor Feuchtigkeit. Viel Freude!

    salzteig-fimo-knoepfe-knopf-teig-ausstechen-ausrollen-plaetzchen-backblech-trocknen-lufttrocknen-backen-tanne-christbaum-weihnachtsbaum-sterne-schneemann-kugeln-lebkuchenmann-jako-o-getrocknet-glitzer