Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web521/b3/74/51909274/htdocs/verscrappt/wp-content/plugins/related-posts-by-zemanta/init.php on line 183 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web521/b3/74/51909274/htdocs/verscrappt/wp-content/plugins/related-posts-by-zemanta/recommendations.php on line 247

Heute habe ich etwas probiert, was ich schon machen wollte seit ich klein war: Papier altern lassen 🙂 Dazu habe ich einfaches Kopierpapier in abgekühlten, sehr dicken Kaffe (bzw. Kaffeesatz) eingelegt, dann teilweise geknüllt und zuletzt trocknen lassen. Ungeknüllt bekommt man angegilbtes Paier, welches vielleicht für Urkunden verwendet werden kann, siehe hier:

Gealtertes-Papier-Büchlein-Buch-klitzeklein-alt-Vintage-Notizbuch-Blatt

Wenn man nun das Papier vor dem Trocknen zerknüllt, bekommt man ganz tolle Ergebnisse wie hier. In dem Fall wurden die Kanten noch mit schwarzbrauner Distress-Ink bearbeitet, dann kommen die Falten noch besser zum Vorschein:

Gealtertes-Papier-Büchlein-Buch-klitzeklein-alt-Vintage-Notizbuch-Seiten

Wie ihr seht entstand aus diesem A4-Blatt ein kleines Notizbüchlein in der Größe A7 mit 8 Seiten. So dünne Bücher kann man ja prima noch durch Nadel und Faden an der Falz zusammenbinden, was hier meine erste Wahl war.

Gealtertes-Papier-Büchlein-Buch-klitzeklein-alt-Vintage-Notizbuch-von-oben

Das Cover habe ich aus einem kleinen Rest Gorjuss-Designpapier und einem passenden Titeltag gearbeitet und die äußeren Ränder einfach wie einen Bucheinband nach innen geschlagen.

Gealtertes-Papier-Büchlein-Buch-klitzeklein-alt-Vintage-Notizbuch-Cover